GIZEH - GEODÄTISCHE ERKENNTNISSE

11 - DIE QUADRATUR 3.1


11.1 - Die Quadratur 3.1

Die Schenkel des 11:14 Winkel bilden mit der Verlängerung der Basisseite des Basisquadrates noch die Schnittpunkte D1, D2
Das Quadraturdreieck G0D1D2 erzeugt die Quadratur 3.1.

Die Quadratur 3.1 in der Karte von Mark Lehner

Abbildung 11.1 - Die Quadratur 3.1 in der Karte von Mark Lehner

 

Die Quadratur 3.1 in der Karte von Glen Dash

Abbildung 11.2 - Die Quadratur 3.1 in der Karte von Glen Dash

 

Das Inquadrat des Quadraturkreises 3.1 bildet die Nordseite des Chefren-Komplexes

 

11.2 - Die Quadratur 3.1 und Schnittpunkte

Es ergeben sich wieder Schnittpunkte zwischen den 7:11 und 11:14 Schenkeln mit der Quadraturkonstruktion 3.1

Die Quadratur 3.1 mit Schnittpunkten in der Karte von Mark Lehner

Abbildung 11.3 - Die Quadratur 3.1 mit Schnittpunkten in der Karte von Mark Lehner

 

 

 zum Anfang der Seite
 zur PiGizeh HomePage
 zum Inhaltsverzeichnis
Seite: 0 1 2 3 4 5 6 7 a 8 a 9 a 10 a 11 a 12 a 13 a 14