DIE QUADRATUR DES KREISES ALS NÄHERUNGSLÖSUNG

 
Erweiterungen der Quadratur
 
Die zweite Quadratur
 
 
4.3.0   Die Gesamtkonstruktion AB
4.3.1   Die Erweiterung durch die zweite Quadratur
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 Home
 
  vorherige Seite zurück  ins Verzeichnis Verzeichnis  Home Home weiter nächste Seite

 

 

4.3.0 Die Gesamtkonstruktion AB  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 
Ausgangspunkt ist die Gesamtkonstruktion AB. Wie zu sehen ist, schneiden die Schenkel des Quadraturdreiecks 2 die Grundseite des Quadraturdreiecks 1. Mit den beiden Schnittpunkten entsteht im Quadraturdreieck 1 eine kleineres Dreieck.
 



Abbildung 5a

 

 

4.3.1 Die Erweiterung durch die zweite Quadratur  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 
Dieses kleinere Dreieck ist ein Qudraturdreieck 2. So lässt sich die gesamte Konstruktion noch einmal um eine Quadratur 2 erweitern.
 



Abbildung 13

 

 zum Anfang der Seite

 Home

  vorherige Seite zurück  ins Verzeichnis Verzeichnis  Home Home weiter nächste Seite