Sonnenring am Bodensee
Copyright © Klaus Piontzik
 

3.5 - Wappen

3.5.1 - Das Wappen von Heiden

Mit dem bisherigen Beschreibungen und Interpretationen lässt sich nun eine vollständige Erklärung des Wappens von Heiden abgeben.
 
Wappen Heiden
 
Der Hirsch repräsentiert die Erdgöttin/Natur. Die grüne Farbe steht ebenfalls dafür.
Die Sonne repräsentiert den Heros und ist ein Hinweis auf die heilige Hochzeit.

Hirsch und Sonne weisen darauf hin, dass in Heiden (und Umgebung) die Göttin und der Heros herrschen, wir also eine Landschaft der Göttin vor uns stehen haben. Und sogar eine Landschaft in der sich die heilige Hochzeit vollzieht und manifestiert.
Die Sonne drückt ebenfalls das solare männliche Bewusstsein aus, steht also für den Menschen. Und damit wird hier auch eine Führung und Lenkung der Natur durch den (männlichen) Menschen dargestellt. Das Blau korrespondiert mit dem Blau in der Sonnenuhr und steht für Luft und Geist, aber auch für Wasser und Leben.
Gleichzeitig ist die Sonne auch das Symbol für Christus. Und für die heilige Hochzeit der Erdgöttin mit Christus, was seine direkte Entsprechung mit der Hella (Erdgöttin) und dem Fisch (Christus) in der Brunnenanlage hat.
Geomantisch gesehen bedeutet dies, das in Heiden und Umgebung eine Landschaft vorliegt in der die Vereinigung der Göttin/Natur mit dem Christus/Mensch bewusst durch einen geomantischen Akt vorgenommen worden ist. Dieser geomantische Akt kann nur mit und durch den Neubau des Heidener Stadtkerns von 1838-1840 stattgefunden haben.

 

 

3.5.2 - Die Flagge der Schweiz

Mit dem bisherigen Beschreibungen und Interpretationen lässt sich nun auch eine Erklärung des Schweizer Wappens bzw. der Schweizer Flagge abgeben.
Flagge Schweiz
 
Die rote Grundfarbe der Flagge weist auf den roten Aspekt der Erdgöttin hin, zeigt also das die Schweiz ein Land der Göttin ist. Die weiße Farbe im Kreuz steht dann für den weißen, jungfräulichen Aspekt. Die Verbindung zur Einheit wird betont durch das gleichschenklige Kreuz, das noch die Einheit der Elemente und die Einheit des Menschen mit der Natur versinnbildlicht. Gleichzeitig ist das Kreuz auch ein christliches Symbol. Daher kann die Schweizer Flagge gedeutet werden als das Land der Erdgöttin, das im Zeichen der Einheit und des Christentums steht.

 

 zum Anfang derSeite

 zur vorherigen Seite zurück home weiter  zur nächsten Seite